30 Jahre „die Brenners“

Wir haben aufgehört.

Die meisten der Gruppe sind in die Jahre gekommen und einen Nachwuchs gibt es nicht. Hinter der Aufführung eines Theaterstücks steckt viel Zeit, geistige und auch körperliche Arbeit. Geistig sind wir zwar alle topfit, aber die physischen Wehwehchen werden mehr und so haben wir beschlossen, dass Neurosige Zeiten unsere letzte Aufführung war.

Natürlich sind auch wir anderen ein wenig wehmütig, aber wir hoffen, dass wir Ihnen in den letzten Jahren so manch vergnüglichen Abend beschert haben. Für uns Schauspieler jedenfalls waren es erheiternde und fantasievolle Abende, die wir mit den Proben verbracht haben. Wir haben uns damit unvergessliche Erinnerungen geschaffen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 30 Jahre „die Brenners“

  1. Adolf Waider sagt:

    Hallo die Damen und Herrn !
    Frage : Das Stück “ Der Gelegenheitskauf “ von Erika Schreiweis haben Sie noch ein Exemplar . Man kommt so schlecht daran . Otto Teich Verlag führt es nicht mehr .
    Mit freundlichen Grüßen Adolf Waider ( 02427/756) vom Mahnes Theater Boicher Bürgerverein e.V.
    52372/Kreuzau
    Vielen dank für Ihre Bemühungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.